Délai d'inscription jeudi 16 août 2018 

  

Brochure du CAS Enfants Victimes, Enfants Témoins: la Parole de l’Enfant en Justice - septembre 2018 > mars 2020

Beim Sammeln der Aussagen von Männern, die in ihrer Kindheit sexuelle Gewalt erlebt hatten, ist Insia Dariwala die Wichtigkeit bewusst geworden, diese qualvollen und totgeschwiegenen Erfahrungen im Schatten der indischen Gesellschaft herauszuheben.

Les candidatures pour le CAS Enfants victimes, enfants témoins: la parole de l'enfant en justice sont encores ouvertes jusqu'au 18 août!

Förderung der Spiritualität in der frühen Kindheit zur Gewaltprävention (Nurturing spirituality in early childhood for the prevention of violence). Editorial von Alba Reina Duran.

Die IDE Neuigkeiten Nr. 38 sind draussen! Sie wollen alles über die Aktivitäten des Instituts seit letzten Dezember wissen? Hier geht’s lang!

Ein zweiter Schweizer wird Mitglied des UNO-Komitees über die Rechte des Kindes! Professor Philip D. Jaffé folgt diesen Freitag den Spuren des Gründers des IDE Jean Zermatten.

Jedes Jahr erfassen die Schweizer Kindesschutzorganisation zwischen 30'000 und 50'000 Kinder, die physische oder psychische Gewalt erfahren, vernachlässigt werden, Partnergewalt miterleben müssen oder sexuellen Missbrauch erleiden.

The International Institute for the Rights of the Child is pleased to announce the publication of the book The Essentials in Juvenile Justice. Nearly 30 experts in the field share their knowledge and experience with the professionals.

The Massive Open Online Course (MOOC) "Children’s human rights: interdisciplinary introduction" is now available on Coursera! An e-training  by the Center for Children's Rights Studies of the University of Geneva in collaboration with the IDE.

Ein von der IDE mitorganisiertes Kolloquium brachte am 7. und 8. Juli in Cuttack rund 70 Fachleute zum Thema opferorientierte Justiz und Alternativen zur Inhaftierung zusammen.

Vom 25. bis 29. Juni hat das IDE eine Gruppe von senegalesischen Fachkräften im Rahmen der Ausbildung Trainer in der Jugendgerichtsbarkeit, begrüsst. Interviews.

Die Allianz für die Rechte der Migrantenkinder - ADEM lädt Sie am 28. November in Bern um das Thema Integration ein.

Andrea Büchler, Michelle Cottier, Philip D. Jaffé und Heidi Simoni veröffentlichen «Empfehlungen zur Anhörung des Kindes im Verfahren der Adoption durch gleichgeschlechtliche Paare» (Juni 2018).

Der Tätigkeitsbericht des IDE ist erschienen! Überblick über die Bildungs- und Sensibilisierungsaktivitäten, die weltweit im Jahr 2017 durchgeführt wurden.

Le danger du «flirt avec la norme et les limites de la vie privée» fera l'objet du Forum Veillard-Cybulski 2018, le 6 novembre à Lausanne. Save the date!